Blog

ein Webangebot von rotering-net.de

Alle Beiträge der Kategorie: Aus dem Leben

Neues aus dem Backstudio

Wer gerade eine Diät macht und wem daher ein Original-Riesenkeks mit immerhin etwas über 6000 kcal zu viel auf einmal ist, der darf sich freuen. Den Riesenkeks gibt es jetzt auch im handlichen Miniformat. Also ein Mini-Riesenkeks. Mein Kollege meint zwar, dass wäre dann ja quasi einfach ein normaler Keks. Aber der hat ja sowas von keine Ahnung. Sowas von.

Kein Fels in der Brandung

Im März 2004 war ich für eine Woche auf Malta und habe von dort einen Tagesausflug zur Insel Gozo unternommen. Im Rahmen der Busrundreise durfte natürlich auch nicht ein Abstecher zum Azure Window fehlen, ein im Laufe der Jahrmillionen entstandener Felsbogen, der ins Mittelmeer ragt. Damals erzählte unsere Fremdenführerin, dass man erwarte, das Azure Window würde in den nächsten 30 Jahren einstürzen und sie daher nicht wisse, wie oft sie noch mit Touristen hierher kommen würde. Ich habe das damals als eine Touristen-Anekdote abgetan. Ein so gewaltiger Felsbrocken (man vergleiche mit der Person oben auf dem Felsen), der Millionen Jahre überdauert hat, verschwindet wohl nicht mal so eben in ein paar Jahren.

Azure Window auf Gozo, März 2004

Am 8. März 2017 ist das Azure Window vollständig eingestürzt.

Liebster Award (Teil 2)

Und hier kommen nun, wie (vor langer Zeit) versprochen, die Antworten auf die Fragen von Daniela. Zu neuen Fragen komme ich mangels Zeit und Kreativität auf absehebare Zeit wohl nicht. Das Internet wird’s überleben.

Ausschnitt eines Fotos von Brad Kozlek, CC-BY 2.0

Ausschnitt eines Fotos von Brad Kozlek, CC-BY 2.0

1. Warum bloggst du?
Weil ich’s kann.

2. Was motiviert dich neue Posts zu schreiben?
Manchmal stolpere ich über interessante oder witzige Dinge. Manchmal habe ich einen Gedanken, der es wert ist, aufgeschrieben zu werden. Manchmal will ich einfach etwas ausprobieren.

3. Würdest du deinen eigentlichen Job kündigen, wenn du vom Bloggen leben könntest?
Nö. Wäre mir vermutlich zu eintönig.

4. Bist du rundum zufrieden mit deinem Blog oder würdest du gerne was ändern?
Das ist wie mit der Modelleisenbahn. Fertig wird man doch irgendwie nie. Man findet immer etwas, das man noch ein bisschen verbessern könnte.

5. Was wäre dein Traum-Thema über das du mal gerne bloggen würdest?
Habe ich ja quasi schon im letzten Teil (Frage 7) beantwortet.

6. Welcher deiner Posts ist dir der liebste?
Das kann man so pauschal gar nicht sagen. Manche liebe ich, weil sie einen interessanten Humor inne haben, wie Fruitless für ein Hochzeitsvideo zu verwenden, manche, weil sie viel diskutiert werden, wie der Dyatlov-Pass-Vorfall, manche, weil sie einfach nur skuril sind, wie das mit den Karotten, manche, weil sie legendär geworden sind, wie der mit dem Keks.

7. Wenn du ein Buntstift wärst, welche Farbe wärst du?
blau-violett
blauviolett

8. Kuchen oder Kekse?
Das ist mir egal. Hauptsache es ist Schokolade drin oder drüber.

9. Welches ist dein Lieblingsblog, neben deinem eigenen?
Kann ich nicht sagen. Alle Blogs, die ich in der Seitenleiste verlinkt habe, haben auf ihre Weise etwas besonderes.

10. Cola oder Cocktails?
Ist Long Island Iced Tea ein Kompromiss?

11. Wo würdest du am liebsten mal ein Jahr lang leben?
Darüber denke ich dann mal nach, wenn ich in Pension bin.