Blog

ein Webangebot von rotering-net.de

Wurden die Teletubbies in Deutschland verboten?

Bei einer kürzlichen Arbeitsphase kamen einige Mittelstufenschüler in unmittelbarer Nähe zum Lehrerpult über ihre Kindheitsserien ins Gespräch. Einem fielen dabei sofort die Teletubbies ein und man war sich sicher, dass niemand die gesehen habe. Allerdings erinnerte sich einer daran, dass die Teletubbies damals abgesetzt wurden, da sich ein Kind den Bauch mit einem Messer aufgeschlitzt habe, mit dem Vorhaben, sich wie bei den Teletubbies einen Fernseher dort einzusetzen. Auch die anderen erinnerten sich an den Vorfall. Mir kam das höchst eigenwillig vor und ich merkte an, dass das wie eine urbane Legende klinge. Die Schüler waren sich aber sicher, dass das so passiert sei.

Ausschnitt eines Bildes von Berit from Redhill/Surrey, UK – The Teletubbies are still here 2011, CC BY 2.0

Ich habe dann mal schnell über Google gesucht und fand … nichts. Dass offenbar keine Nachricht über einen solch dramatischen Vorfall im gesamten Internet exstierte, bekümmerte die Schüler herzlich wenig. Schließlich kannte jeder von ihnen die Geschichte – muss also stimmen. Zuhause musste ich der Sache dann doch noch mal nachgehen und fand auch bei anderen Schlüsselbegriffen höchstens Foreneinträge der Art „Ich habe mal gehört, dass …“. Seriöse Quellen: Fehlanzeige. Im englischsprachigen Raum sorgten sich einige fundamentale Christen darum, die Teletubbies enthielten homosexuelle Symboliken und forderten deshalb erfolglos ihre Absetzung; von dem besagten Vorfall: keine Spur.

Die einzige Quelle, die ich ausgraben konnte und die den Vorfall als faktisch präsentiert, ist die Spaßenzyklopädie „Stupidedia“. Dort heißt es im Artikel zu den Teletubbies:

Die Erstausstrahlung der Teletubbies begann 1999, wurde jedoch aufgrund von Berichten, Kinder würden sich den Bauch aufschlitzen um den Fernseher zu finden, und sich wie Teletubbies verhalten, […] sogleich wieder eingestellt.

Die Teletubbies, die übrigens erstmals 1997 ausgestrahlt wurden, sind erst 5 Jahre später eingestellt worden, weil man auf den Programmplätzen schlicht neue Konzepte ausprobieren wollte. 2015 sendete man noch einmal 60 neue Folgen, die meinem Kenntnisstand jedoch nicht mehr im deutschsprachigen Raum ausgestrahlt wurden. Aber die Geschichte mit dem bauchaufschlitzenden Kind klingt da natürlich viel cooler. Wen interressieren da schon Fakten?

Das könnte dich auch noch interessieren:

Don’t count on me Ein 19-jähriger Kanadier aus der Provinz Nova Scotia wurde letze Woche verhaftet, weil er öffentlich verfügbare Dokumente heruntergeladen hat, deren D...
Entweder Endlich. Noch einmal schlafen, dann geht es wieder los. Die Kinder sind wie immer begeistert, wie meine nicht repräsentative1 Umfrage ergab. 1 ...
Neues aus dem Backstudio Wer gerade eine Diät macht und wem daher ein Original-Riesenkeks mit immerhin etwas über 6000 kcal zu viel auf einmal ist, der darf sich freuen. Den R...
Die abcdef-Formel Wenn es um das Lösen quadratischer Gleichungen geht, erfreut sich die pq-Formel großer Beliebtheit. Einfach die Koeffizienten p und q einsetzen, in de...

14 Kommentare zu „Wurden die Teletubbies in Deutschland verboten?“

  1. Gravatar von Manfred , der Deutsche

    Manfred , der Deutsche schrieb am 2017-10-03 um 21:23 Uhr:

    Diesen Rotz muß man verbieten und die Produzenten in´s Irrenhaus sperren.

    [ Permalink ]

  2. Gravatar von

    Anonymous schrieb am 2017-11-19 um 10:51 Uhr:

    Alles klar…

    [ Permalink ]

  3. Gravatar von

    Anonymous schrieb am 2017-12-25 um 03:22 Uhr:

    Schön das die Serie eingestellt worden ist aber warum konnten sie wieder nach paar Jahren weiter machen und das mit Erlaubnis allso echt die Serie müsste Mann verbieten
    Ich hab auch einen Grund dafür wegen geistiger pädagogischer und wegen den negativen sprachkenntnis soll die Serie abgeschafft werden

    [ Permalink ]

  4. Gravatar von

    Anonymous schrieb am 2018-01-13 um 20:35 Uhr:

    Denke ich auch, aber ich habe sie selber leider nie richtig gesehen.

    [ Permalink ]

  5. Gravatar von

    Anonymous schrieb am 2018-01-24 um 07:00 Uhr:

    Hab bis heute an die Geschichte mit dem aufgeschlitzten Kind wegen dem Fernseher geglaubt

    [ Permalink ]

  6. Gravatar von Nice

    Nice schrieb am 2018-02-17 um 15:03 Uhr:

    Also ich hab gehört das die Serie Kinder schwul machte

    [ Permalink ]

  7. Gravatar von Thorsten Rotering

    Thorsten Rotering schrieb am 2018-02-17 um 15:17 Uhr:

    Wer kennt das nicht? Da guckt man nichtsahnend eine Fernsehserie und zapp … ist man plötzlich schwul. -_-

    [ Permalink ]

  8. Gravatar von

    Anonymous schrieb am 2018-02-22 um 14:49 Uhr:

    Ist klar Thorsten Rotering, passiert doch jedem mal XD

    [ Permalink ]

  9. Gravatar von

    Anonymous schrieb am 2018-04-02 um 02:09 Uhr:

    Ich finde die Serie sollte wieder rein genommen werden da es meine Kindheits Serie War und ich sie geliebt habe und finde das manche Menschen keine Ahnung haben sry wen ich es so sage aber was für schwul werden oder sonst was ey Leute War damals eure Serien besser ? Wen eure Kinder sowas nicht gucken sollen dann ist es ja schön und gut aber eine Serie negativ zu machen ist scheiße

    [ Permalink ]

  10. Gravatar von Kittekatt

    Kittekatt schrieb am 2018-04-20 um 12:18 Uhr:

    Lieber Anonymus vom 25.12.2017 03.22, ich verstehe ja, dass du ob Deiner „geistiger pädagogischer und wegen den negativen sprachkenntnis“ sauer bist (es ist ja auch eindeutig), aber ich fürchte, die Teletubbies kannst du dafür nicht verantwortlich machen. Hast du die Sendung überhaupt einmal gesehen? Evtl. solltest du das nachholen, vielleicht kannst du noch etwas lernen! Kopf hoch, es kann nur besser werden!

    [ Permalink ]

  11. Gravatar von

    Anonymous schrieb am 2018-05-12 um 10:32 Uhr:

    Also ich habe die teletubbies immer ganz gerne geguckt als kind. Und nun guckt meine kleine 2 jährige das ganz gerne immer wenn ich sie damit überrasche freut sie sich einen ab wenn sie die lachende babysonne sieht. Ich finds schade das es wegen einpaar “Gerüchten“ abgeschafft wird.

    [ Permalink ]

  12. Gravatar von Thorsten Rotering

    Thorsten Rotering schrieb am 2018-05-12 um 10:41 Uhr:

    Ich empfehle ja immer, die Artikel zu lesen, die man kommentiert. Die Teletubbies wurden gerade nicht abgeschafft, weil es solche Vorfälle oder Gerüchte über solche Vorfälle gab.

    [ Permalink ]

  13. Gravatar von Norbert

    Norbert schrieb am 2018-05-12 um 14:46 Uhr:

    Ich hab in meine Kindheit sehr viel Teletubbies und jetzt ? ist nichts passiert , nur wegen ein Kind der sich Messer ins Bauch sticht ? Wäre es immer noch im Fernsehen dann hätte ich weiter Teletubbies geguckt -_- Macht wieder Teletubbies rein !!! Ist mir egal ich schaue es immer noch auf Youtube 😀

    [ Permalink ]

  14. Gravatar von Ickebins

    Ickebins schrieb am 2018-05-20 um 18:59 Uhr:

    Merkwürdig… ich kann mich genau daran erinnern die Teletubbies im Fernsehen gesehen zu haben, obwohl ich erst im Jahre 2004 geboren wurde.😟 Entweder meine Eltern hatten die auf DVD oder ich bilde mir das ein, was aber beides nicht sein kann, da meine Eltern bestätigt haben, dass ich die Teletubbies geschaut habe und das im Fernsehen! Naja… ist ja auch egal , aber diese Geschichte mit dem Kind was sich den Bauch aufgeschnitten haben soll, kenne ich tatsächlich auch! Diese Geschichte wurde uns (glaub ich) von den “Großen“ in der Grundschule erzählt. 😅

    [ Permalink ]

Einen neuen Kommentar schreiben:


Du kannst folgende XHTML-Tags in deinem Kommentar verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
Erfahre mehr über das Formatieren von Kommentaren …

Alle Kommentare werden automatisiert vor- und manuell nachkontrolliert. Bitte beachte daher vor dem Absenden deines Kommentares die Richtlinie zur Veröffentlichung von Kommentaren.

*

Mit dem Absenden deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass die oben von dir eingegebenen Informationen einschließlich deiner aktuellen IP-Adresse verarbeitet und gespeichert werden. Dein Name und die URL werden zusammen mit deinem Kommentar veröffentlicht. Ein Hashwert deiner E-Mail-Adresse wird über eine TLS-gesicherte Verbindung an den Gravatar-Dienst übermittelt, um ein ggf. dort hinterlegtes Profilbild abrufen zu können.
Erfahre mehr darüber in der Datenschutzerklärung …