Blog

ein Webangebot von rotering-net.de

Interpretationssache …

Bei Ehrensenf [Anm.: Das Webangebot „Ehrensenf“ existiert leider nicht mehr] wurde gestern auf einen Beitrag bei Neatorama verwiesen, der ein interessantes Spiel beschreibt: Man generiere sich einen zufälligen Band-Namen, einen zufälligen Albumtitel und wähle ein zufälliges Bild. Aus diesem drei Komponenten baue man sich ein CD-Cover. Ich denke, ich brauche nicht zu sagen, dass dabei natürlich ziemlicher Schwachsinn herauskommt. Aber gerade das macht ja den Reiz aus. Neatorama listet übrigens genaue Regeln, wie die zufälligen Komponenten ermitteln werden sollen.

Bei meinem Versuch bin ich etwas von der dritten Regel abgewichen, da das dritte Bild auf der Seite urheberrechtlich geschützt war. Ich habe daher das erste Bild genommen, welches frei verwendbar war. So, nun will ich euch nicht weiter auf die Folter spannen. Hier das neue Hitalbum, was ihr ab morgen in jedem gut sortiertem CD-Laden finden solltet …

cover.jpg

Originalbild: Kárin Ivonne Shurirur, 2008

Das könnte dich auch noch interessieren:

Schafe, Maulwürfe und ein geheimnisvoller Ballon &... Seitdem ich seit dem letztem Sommer-CT dieses süße Schäfchen als Avatarbild verwende, muss ich mich des öfteren rechtfertigen, dass Schafe genau betra...
Wurden die Teletubbies in Deutschland verboten? Bei einer kürzlichen Arbeitsphase kamen einige Mittelstufenschüler in unmittelbarer Nähe zum Lehrerplut über ihre Kindheitsserien ins Gespräch. Einem ...
Strom kommt aus der Steckdose und Wissen aus Googl... Gestern hatte ich ein eher spezielles Computerproblem. Ich habe also Google befragt, ob vielleicht schon mal jemand ein ähnliches Problem hatte. Der e...
Call him Jennifer … Quelle: Cute College Girl of the Day - College Humor

2 Kommentare zu „Interpretationssache …“

  1. Gravatar von Chris

    Chris schrieb am 2008-01-30 um 09:04 Uhr:

    Hui, ich muss sagen, das ist ne coole Idee 🙂
    Nachdem ich es auch in einem anderen Blog gesehen habe, musste ich das natürlich auch mal testen. Resultate sind in meinem Blog ersichtlich :D.
    Macht sogar spass, CDs zu kreieren )

    [ Permalink ]

  2. Gravatar von Thorsten

    Thorsten schrieb am 2008-02-02 um 22:25 Uhr:

    Tja, das hab ich schon gesehen, lange bevor du das hier geschrieben hast. 😉 Aber trotzdem danke für die Info. Als ich das in deinem Blog so gelesen hatte, klang es so, als hätten zwei Dumme im selben Moment die gleiche Idee gehabt. 😀

    [ Permalink ]

Einen neuen Kommentar schreiben:


Sie können folgende XHTML-Tags in Ihrem Kommentar verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Hinweistext ...