Blog

ein Webangebot von rotering-net.de

Das könnte dich auch noch interessieren:

Such die Kuh Ein seltsam skuriles Spielchen, das mich an die Schatzsuche erinnerte, die wir im Informatikunterricht der Einführungsphase kürzlich programmiert habe...
4 differences again … Ein neuer Teil aus meiner Lieblings-Fehlersuchbild-Reihe n Differences ist erschienen. Dies mal gilt es „nur“ noch 4 Unterschiede zu finden. Doch dass...
Klopf, klopf, klick, klick … Diesen Mittwoch habe ich an einer pädagogischen Fortbildung teilgenommen. Einer der Referenten merkte im Einleitungsteil an, dass das Gehirn zusammeng...
Myst-Spieler denken immer nur an Joghurt … Matthias Dittmayer hat nach der wieder-aufgebrühten Diskussion um ein Verbot von „Killerspielen“ nach dem Amoklauf von Winnenden mit einem weiteren Vi...

5 Kommentare zu „Ik spreken nix German …“

  1. Gravatar von Cathy

    Cathy schrieb am 2007-07-24 um 08:21 Uhr:

    *blödguck* Häää?

    Kann man oder kann man jetzt nicht? Und wenn ja, wie denn ?

    [ Permalink ]

  2. Gravatar von Thorsten

    Thorsten schrieb am 2007-07-24 um 10:33 Uhr:

    Nun ja, man kann. Ich hatte mich ja damals gewundert, dass man die Lokalisation der alten Welten schon seit Beginn von Uru Live im Datenverzeichnis vorfand. Nur die Daten machen aber noch keine Übersetzung und so hatte ich vermutet, dass man bei Cyan bisher einfach keine Zeit gehabt hätte, die Lokalisation auch programm-technisch einzubauen. Als ich Uru Live dann aber die deutsche Lokalisation als englische Sprache vorgegaukelt habe, hat Uru Live brav alles eingebaut. Genauso klappt es auch mit den Sprachausgaben.

    Das einzige, was Cyan also bisher nicht geschafft hat, ist es, einen Schalter einzubauen, um die Sprache umzustellen. Das ist vermutlich eine Programmierarbeit von 15 Minuten. Und daher bin ich etwas irritiert, wieso Cyan das bisher nicht gemacht hat. Klar, fehlen die neuen Übersetzungen, aber ich denke, für viele wäre es schon eine Erleichterung, zumindest den Großteil der Texte auf Deutsch lesen zu können.

    [ Permalink ]

  3. Gravatar von Cathy

    Cathy schrieb am 2007-07-24 um 10:44 Uhr:

    Wie recht du hast… nun warten wir auf die 15 Minuten Programmierarbeit und ich hoffe die Umstellung wird dann nicht zur Folge haben, dass wir alles neu machen müssen. Es existieren Zandigespräche sogar in spanisch, französisch, italienisch und weiss der Kuckuck in was alles noch für Sprachen.

    Dass „man kann“ lässt daraus schliessen, das ICH die Finger davon lassen sollte es zu versuchen, gell. 😉

    [ Permalink ]

  4. Gravatar von Stefan

    Stefan schrieb am 2007-07-24 um 13:12 Uhr:

    Wenn Cyan das tät, müssten sie diesen Sprach-Service auch für alles andere anbieten, was sie derzeit vielleicht noch entwickeln. Und dieses Mehr an Übersetzungs-Arbeiten wollen sie sich vielleicht nicht antun. Es ist auch eine Frage der Erwartungshaltung der Nutzer, wenn ihnen das schon existierende in deutscher Sprache angeboten wird, werden sie keinerlei Verständnis mehr dafür haben, wenn dann Dinge kommen, die nur englisch sind.

    Denk ich jedenfalls =)
    Stefan

    [ Permalink ]

  5. Gravatar von Chris

    Chris schrieb am 2007-08-21 um 19:29 Uhr:

    Du solltest auch mal wieder was bloggen 😀 Ja hopp 😀

    [ Permalink ]

Einen neuen Kommentar schreiben:


Sie können folgende XHTML-Tags in Ihrem Kommentar verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Hinweistext ...